Kuchlrock

 

Soundentwicklung und CD Produktionen im eigenen Studio – selbst das Cover stammt von Kuchlrock.

“Wohlium 100” und “Wohlium 99”. Alle Lieder – Eigenkompositionen. Hauptsächlich sind die Texte im Deferegger Dialekt verfasst.Die drei Musiker sind Autodidakten. In Osttirol ist Kuchlrock bereits eine lokale Größe und in seiner Eigenständigeit unverwechselbar.

Clemens Schleifer: Keyboard, Bass, Gesang
Elias Feldner: Schlagzeug, Gesang
Norbert Feldner: Gitarre, Gesang

Öffentliche Auftritte bisher:

– ORF…..Guten Morgen Österreich
– Radio Tirol (Tirol am beat)
– Radio Osttirol
– Lienz (verschiedene Bühnen)
– Thal Assling (Vitalpinum – Open Air)
– Hauskonzert (Herzogenburg – NÖ)
– Michaelihof (Kulturbauernhof in Pinggau)
– Flow of nature (Festival in Traismauer – NÖ)
– Café Carina (Musikcafe in Wien)
– KUaHO (Kunst am Hof……Hopfgarten i.O.)

Weitere Infos:  www.kuchlrock.at